Inhalt

Einstiegslektüre:

* Maskulismus in zwei Minuten
* Kernthemen und -Forderungen
* Maskulismus für Anfängerinnen

"Maskulismus die radikale Ansicht,
daß Männer keine Schweine sind,
sondern Menschen."

Hauptthemen:

* Maskulismus
* Feminismus und feministische Politik
* Gender-Studies und feministische Theorie
* Feministische Rhetorik und Kampfbegriffe
* Medien und feministische Propaganda

Sitemap


Aktuelles

2017-07: diverse neue Einträge im Glossar
2017-02-25: Neue Unterseite zum Kampfbegriff "Gleichstellungsauftrag", speziell für Frau Künast
2016-09-01: Neue Seite Das feministische Definitionsmacht-Konzept anläßlich der Lohfink-Affäre
2016-07-19: Vorsicht: das neue Sexualstrafrecht! Aktuelle Rechtsberatung von Dr. Stevens


Ergänzungen und Literatur zum GPG





Inhaltsübersicht

Anhänge



Anhänge

Literatur zum GPG: Definitionen, Übersichtsdarstellungen und Widerlegungen



Inhaltsübersicht
Die Literatur zum GPG ist unüberschaubar, es gibt Abertausende von Veröffentlichungen. Das folgende ist nur eine kleine subjektive Auswahl.

Definitionen des Gender Pay Gaps

  1. Gender Pay Gap. Statistisches Bundesamt, https://www.destatis.de/DE/ZahlenFakten/Indikatoren/Qua ... ap.html, 2016
    Grundlegende Definition des unbereinigten GPGs.
  2. Christina Anger, Jörg Schmidt: Gender Pay Gap: Gesamtwirtschaftliche Evidenz und regionale Unterschiede. IW-Trends,Institut der deutschen Wirtschaft Köln, 37:4; ISSN 0941-6838, 10/2010. http://www.iwkoeln.de/_storage/asset/53520/storage/mast ... d/1.pdf
    GPGs aus 2008, lesbare Darstellung der Oaxaca-Blinder-Dekomposition, Regionale Unterschiede des GPGS
  3. Claudia Finke: Verdienstunterschiede zwischen Männern und Frauen 2006. Statistisches Bundesamt, 10.2010. https://www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Ver ... ionFile
    eine der wichigsten Publikationen für die deutsche GPG-Debatte; detaillierte Beschreibung der VSE-Daten; Darstellung der Oaxaca-Blinder-Dekomposition u.a.
  4. Boris Hirsch, Marion König, Joachim Möller: Lohnabstand von Frauen in der Stadt kleiner als auf dem Land (Regionale Unterschiede im "Gender Pay Gap"). IAB, Kurzbericht Nr. 22, 10/2009. doku.iab.de/kurzber/2009/kb2209.pdf
    Regionale Unterschiede des GPG, Daten aus den Jahren 1975 bis 2004, Untersuchungsmethode: Matching-Verfahren (statistische Zwillinge)

Übersichtsdarstellungen und Widerlegungen

  1. Thomas K. Bauer, Walter Krämer: Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern? - Unstatistik vom 03.04.2012. RWI Essen, 03.04.2012. http://www.rwi-essen.de/unstatistik/5/
    Dieses durchschnittliche Lohndifferential enthält ... keinerlei Information darüber, ob bei der Entlohnung Frauen und Männer wirklich ungleich behandelt werden ..[da].. mit dem durchschnittlichen Lohndifferential "Äpfel mit Birnen" verglichen werden.
  2. Thomas Bauer, Gerd Gigerenzer, Walter Krämer: Die Mär von den ungerechten Frauenlöhnen. FAZ, 10.08.2014. http://www.faz.net/aktuell/finanzen/die-maer-von-den-un ... le=true
    Sehr gut lesbare Einführung
  3. Thomas K. Bauer: Nichts dazugelernt - Equal Pay Day weiter falsch. Unstatistikarchiv, RWI, 31.03.2016. http://www.rwi-essen.de/unstatistik/53/
  4. Arnd Diringer: Geschlechterdiskriminierung: Frauen verdienen weniger? Wie Studien täuschen. Focus, 12.03.2015. http://www.focus.de/finanzen/experten/geschlechterdiskr ... 58.html
    Kritisiert die Qualität der WSI-Daten
  5. Alexander Durin: Lohndiskriminierung von Frauen. Telepolis, heise.de, 21.03.2013. http://www.heise.de/tp/artikel/38/38799/1.html
    gut lesbare Zusammenfassung mehrerer Studien
  6. Alexander Durin: Der Equal Pay Day und die 22 Prozent. Telepolis, 23.03.2014. http://www.heise.de/tp/artikel/41/41312/1.html
    Jahr für Jahr wird unter Berufung auf offizielle Statistiken berichtet, dass Frauen beim Lohn diskriminiert werden. "Frauen verdienen 22 Prozent weniger als Männer", lautet die Begründung. Diese Zahl und auch andere sind wissenschaftlich gesehen Unsinn.
  7. Nadja Hermann: Pay Gap, https://erzaehlmirnix.wordpress.com/2016/03/19/pay-gap/, 19.03.2016
  8. Markus Hessler: Lügen mit Statistik: Die Tricks beim Gender Pay Gap und der Armutsgefährdung. insm-oekonomenblog.de, 27.03.2015. http://www.insm-oekonomenblog.de/12173-luegen-mit-stati ... ehrdung
  9. Robert Nef: Gleichstellungspolitik: Frauendiskriminierung hinterfragt. NZZ, 18.12.2015. http://www.nzz.ch/meinung/debatte/frauendiskriminierung-hinterfragt-1.18665041
  10. Marco Salvi: Frauenlöhne: Lässt sich Diskriminierung überhaupt nachweisen?. Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich und Die Presse, 09.09.2016. http://www.oekonomenstimme.org/artikel/2016/09/frauenlo ... uendet/, http://diepresse.com/home/wirtschaft/oekonomenstimme/50 ... hweisen
  11. Conrad Pramböck: Warum Frauen und Männer gleich bezahlt werden und dennoch unterschiedlich verdienen. conradpramboeck.com, 01.02.2013. http://www.conradpramboeck.com/gehalt/warum-frauen-und- ... rdienen
  12. Gender Pay Gap - Frauen verdienen nicht viel weniger als Männer. Wirtschaftswoche, 15.03.2015. http://www.wiwo.de/erfolg/beruf/gender-pay-gap-frauen-v ... ll.html
    Der oft genannte durchschnittliche Verdienstunterschied zwischen Männern und Frauen erscheint übertrieben. Die Lücke bei vergleichbaren Tätigkeiten ist eher gering, wie eine neue Studie zeigt.
  13. Matthew Wiswall, Basit Zafar: Preference for the Workplace, Human Capital, and Gender. NBER Working Paper No. 22173, 2016-04. http://www.nber.org/papers/w22173.pdf?sy=173
    we find that women on average have a higher willingness to pay for jobs with greater work flexibility (lower hours, and part-time option availability) and job stability (lower risk of job loss), and men have a higher willingness to pay for jobs with higher earnings growth.

Ländervergleiche

  1. Christina Boll, Julian Leppin, Anja Rossen, André Wolf: Magnitude and Impact Factors of the Gender Pay Gap in EU Countries. European Commission - Directorate-General for Justice, 2016. http://www.hwwi.org/fileadmin/hwwi/Publikationen/Publik ... ors.pdf
  2. Jörg Schmidt: Die Entgeltlücke zwischen Frauen und Männern im internationalen Vergleich - Empirische Befunde auf Basis des EU-SILC. Institut der deutschen Wirtschaft Köln, IW-Report 16/2016, 13.06.2016. http://www.iwkoeln.de/studien/iw-reports/beitrag/joerg- ... -287907

Umfangreichere Abhandlungen

  1. Farrell, Warren: Why Men Earn More: The Startling Truth Behind the Pay Gap - and What Women Can Do About It. AMACOM, ISBN 0814472109, 2005. http://www.warrenfarrell.net/Summary/
  2. Christian Hoffmann: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit - Die Entstehung und Überwindung von Lohnunterschieden zwischen den Geschlechtern in einer Marktwirtschaft. Liberales Institut, Zürich, 2015/05. http://www.libinst.ch/?i=gleicher-lohn-fur-gleiche-arbeit
  3. Sascha Sardadvar: Die Teilhabe von Männern und Frauen an der Erwerbsarbeit in Verbindung mit Fragen der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung in Österreich. Club of Vienna, 2014. http://www.clubofvienna.org/assets/Uploads/PK-Sardardvar-Kurzfassung-2.pdf, http://www.clubofvienna.org/assets/Uploads/PK-Sardardvar-2.pdf
  4. Die entscheidenden Einflussgrößen auf das Gehalt, gehalt.de, http://www.gehalt.de/specials/Die-entscheidenden-Einflussgroessen-auf-das-Gehalt

Angebliche Diskriminierung von Frauen in MINT-Studiengängen

  1. Thomas Breda, Mélina Hillion: Teaching accreditation exams reveal grading biases favor women in male-dominated disciplines in France. Science Vol. 353, Issue 6298, pp. 474-478, 2013. http://science.sciencemag.org/content/353/6298/474.full.pdf+html
    Die Studie zeigt anhand eines Datenbestands von über 100.000 Personen in Frankreich, daß Frauen bei Zulassungsprüfungen in MINT-Fächern bevorzugt werden, Männer hingegen in frauendominierten Fächern wie z.B. Fremdsprachen.

Negative GPG

  1. Sharyn Alfonsi: Reverse Gender Gap: Study Says Young, Childless Women Earn More Than Men. ABC News, 01.09.2010. http://abcnews.go.com/WN/reverse-gender-gap-study-young ... 1538401
  2. Guy Bentley: Study Busts Gender Pay Gap Myths As Young Women Earn MORE Than Men. The Libertarian Republic, 31.08.2015. http://thelibertarianrepublic.com/study-busts-gender-pa ... an-men/
  3. Richard Braham: Do women earn less than men in the UK?. fullfact.org, 23.08.2016. https://fullfact.org/economy/UK_gender_pay_gap/
  4. Anthony Breach, Yaojun Li: Gender Pay Gap by Ethnicity in Britain - Briefing. Fawcett Society,, 03.2017. https://www.fawcettsociety.org.uk/gender-pay-by-ethnicity-britain
  5. Löhne im Land gestiegen: Frauen verdienen mehr als Männer. Volksstimme.de, 04.08.2017. https://www.volksstimme.de/sachsenanhalt/loehne-im-land ... 2174000
  6. Tyler Durden: "Reverse Pay Gap?" Female CEOs Make More Than Male Peers. Zerohedge, 01.07.2017. http://www.zerohedge.com/news/2017-05-31/reverse-pay-ga ... e-peers
  7. Belinda Luscombe: Workplace Salaries: At Last, Women on Top. Time, 01.09.2010. http://content.time.com/time/business/article/0,8599,2015274,00.html
  8. Statistical bulletin:Annual Survey of Hours and Earnings: 2016 provisional results. Office for National Statistics, UK, 26.10.2016. https://www.ons.gov.uk/employmentandlabourmarket/people ... results
    For part-time employees separately, women are paid more on average, resulting in a "negative" gender pay gap. Although the part-time gender pay gap has decreased from minus 6.8% in April 2015 to minus 6.0% in April 2016, there is evidence that the part-time gender pay gap has widened in the long-term.
  9. Sean O'Grady: Women in their twenties smash glass ceiling to reverse pay gap. Independent, 09.12.2010. http://www.independent.co.uk/news/business/news/women-i ... 36.html
  10. Benjamin Snyder: There's a huge pay disparity between male and female supermodels. Fortune, 15.07.2015. http://fortune.com/2015/07/15/male-models-pay/
  11. Luisita Lopez Torregrosa: They Call It the Reverse Gender Gap. NY Times, 11.12.2013. http://www.nytimes.com/2011/12/14/us/14iht-letter14.html


Thema: Anhänge Zur Sitemap



Literatur zum GPG: Berechnungsverfahren und statistische Methoden


Literatur zur Oaxaca-Blinder-Zerlegung

Die sog. Oaxaca-Blinder-Zerlegung (engl.: Blinder-Oaxaca decomposition, auch Oaxaca-Zerlegung oder Blinder-Oaxaca decomposition genannt) geht auf die Publikationen von Blinder (1973) und Oaxaca (1973) zurück. Um die multivariaten Analysen allerdings mathematisch überhaupt lösen zu können, werden diverse vereinfachende Annahmen gemacht, die u.a. in Klein (2014) kritisiert werden. Die Ergebnisse von Oaxaca-Blinder-Zerlegungen sind daher grundsätzlich mit großer Vorsicht zu betrachten.
  1. Christina Anger, Jörg Schmidt: Gender Pay Gap: Gesamtwirtschaftliche Evidenz und regionale Unterschiede. IW-Trends,Institut der deutschen Wirtschaft Köln, 37:4; ISSN 0941-6838, 10/2010. http://www.iwkoeln.de/_storage/asset/53520/storage/mast ... d/1.pdf
  2. Blinder, Alan S.: Wage Discrimination: Reduced Form and Structural Estimates. Journal of Human Resources 8(4), S.436-455, 1973. https://www.jstor.org/stable/144855
  3. Christina Boll, Julian S. Leppin: Die geschlechtsspezifische Lohnlücke in Deutschland: Umfang, Ursachen und Interpretation. Wirtschaftsdienst - Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 95. Jahrgang, 2015, Heft 4, S. 249-254, DOI: 10.1007/s10273-015-1814-y, 2015. http://archiv.wirtschaftsdienst.eu/jahr/2015/4/die-gesc ... tation/
  4. Michelle Gosse: The Gender Pay Gap in the New Zealand Public Service. Working Paper No. 15, State Services Commission, New Zealand, 23.07.2002. http://www.ssc.govt.nz/wp15
  5. Carole F. Miller: Actual experience, potential experience or age, and labor force participation by married women. Atlantic Economic Journal (AEJ) Vol. 21, 4, p. 60-66, 1993. http://www2.econ.iastate.edu/classes/econ321/orazem/mil ... ial.pdf
  6. Oaxaca, Ronald L.: Male-female Wage Differentials in Urban Labour Markets. International Economic Review 14(3): 693-709, 1973. http://www-bcf.usc.edu/~ridder/Lnotes/Undeconometrics/T ... omp.pdf
  7. Michael Klein: Wikipedia zum Gender Pay Gap: Ahnungslosigkeit trifft Ignoranz. sciencefiles.org, 19.09.2014. https://sciencefiles.org/2014/09/19/wikipedia-zum-gende ... noranz/

Falschinterpretationen von Statistiken

  1. Steffen Kirchner: Brot ist gefährlich - Wie falsche Zusammenhänge im Kopf erschaffen werden. steffenkirchner.de, 09.10.2014, http://www.steffenkirchner.de/blog/brot-ist-gefaehrlich ... n-kann/
  2. Martin Greive: Frauen verdienen nur halb so viel wie Männer. Welt, 26.08.2014. http://www.welt.de/wirtschaft/article131620693/Frauen-v ... er.html
  3. Stephan Maaß: Dicke Männer und dünne Frauen verdienen mehr. Welt, 18.07.2013. http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article130282851 ... hr.html
  4. Manndat e.V.: Frauen, die nicht genug kriegen, manndat.de, http://manndat.de/feministische-mythen/lohndiskriminier ... en.html


Thema: Anhänge Zur Sitemap